Omnia - The Future of Blockchain Technology - Mit echtem Lifetime Mining!

Werde Teil einer der größten

Network Marketing Erfolgsgeschichten
aller Zeiten im Zukunftsmarkt Bitcoin und Altcoins.

Mit

als Partner mit über 700.000 Kunden startet Omnia ein Network Marketing Mining Dienst
der alles bisherige in den Schatten stellt. 


Sicher dir jetzt deine Position beim Anbieter Omnia!
Melde dich jetzt kostenlos (FREE PACKAGE) an, werde einer
der Ersten beim neuen Cloud Mining Unternehmen Omnia und sichere dir
 
jetzt deine Position im binären Marketingplan beim am schnellsten wachsenden Team!
arrow left

Deine Vorteile 

bei Omnia Cloud Lifetime Mining mit dem Partner Genesis Mining

Echtes Lifetime Mining
 Starker Technologiepartner
 
 Offizielle Partnerschaft mit Genesis Mining

 Flexibler, sofortiger Miningwechsel zwischen Coins
 Internationale Network Marketing-Experten

OMNIA TECH – offizielles Webinar deutsch !

arrow left
Der Omnia Marketing Plan

Was ist Omnia genau und ist das Unternehmen seriös?

Omnia Mining Network – In der Network Marketing Szene sorgt dieser Name gerade für sehr viel Furore. Warum?

Nun, zum einen weil dieses Network Unternehmen in einen absoluten Zukunftsmarkt einsteigt. Kryptowährungen! Bitcoin & Co. sind seit einigen Monaten immer wieder in den Schlagzeilen und nach Meinung aller führenden Experten nicht mehr aufzuhalten. Kein Wunder, hat sich der Markt von Kryptowährungen doch innerhalb weniger Monate von gerade einmal 10 Milliarden USD auf über 100 Milliarden USD verzehnfacht! Doch selbst 100 Milliarden Dollar sind angesichts der internationalen Finanzbranche nur ein verschwindend kleiner Anteil am Gesamtkuchen.

Somit ist in den nächsten Jahren mit einer weiteren Verzehnfachung bis Verhundertfachung der Marktkapitalisierung zu rechnen.

Genau in diesem Markt ist Omnia bestens mit starken Partnern positioniert. Omnia konnte als einziges Network Marketing Unternehmen den größten und bekanntesten Cloudmining Anbieter Genesis Mining als engen Partner gewinnen.

Omnia bietet in Cooperation mit Genesis verschiedene Livetime - Mining - Hashraten für viele Coins zum Kauf an. Das bedeutet, man kann sich die Rechenpower kaufen, welche nötig ist um diverse Kryptowährungen wie z.B. Bitcoin oder Ethereuum zu minen. Minen bedeutet, dass man praktisch Coins durch lösen von Rechenaufgaben herstellt.

Die momentanen Hashrate Angebote beziehen sich auf das Mining von Bitcoin, Ethereum, ZCash, Ethereum Classic und Litecoin. Die jeweilige Kryptowährung muss vor der Einzahlung ausgewählt werden und kann gewechselt werden, wenn der gewählte Coin nicht mehr profitabel zu minen sein sollte.

ECHTES LIFETIME MINING!

50% der erworbenen Hashrate werden reinvestiert um reales Lifetime-Mining bieten zu können und die anderen 50% werden täglich automatisch auf das eigene Wallet ausbezahlt.

Einzahlungen werden für den Anfang per Überweisung, Kreditkarte und verschiedene Kryptowährungen laufen. Mit dem offiziellen Start am 17.09.2018 sind dann über 160 Zahlungsdienste Weltweit geplant, sodass Omnia seinen Kunden in allen Ländern einen bestmöglichen Service bieten kann.

 

Live Events und die Besichtigung der Genesis Mining-Farm in Island sowie den Firmensitz von Omnia sind ebenfalls bereits geplant.

Genesis Mining als sehr starker seriöser Partner

Wenn Genesis Mining noch kein Begriff sein sollte, hier eine kurze Erklärung: Genesis schürft Kryptowährungen bereits seit 2013 / 2014 und ist mit mehr als 700.000 Kunden der weltgrößte Cloud Mining Dienst. Da es sich bei uns in Deutschland aufgrund der hohen Stromkosten nicht rentiert, etablierte Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum selbst zu minen, weichen Viele auf Cloud Mining Anbieter aus.

Genesis-Mining z.B. hat riesige Mining Anlagen in diversen Ländern (z.B. in Island) und kann dadurch hochprofitabel Kryptowährungen schürfen. Während man bisher nur direkt über Genesis Mining einen Vertrag zum Schürfen abschließen konnte, eröffnen sich mit Omnia Network nun völlig neue Geschäftsmöglichkeiten. Denn nun hat Jeder die Möglichkeit, sich hier durch das Empfehlungsgeschäft ein Business aufzubauen. Über Genesis Mining wurde übrigens vor einiger Zeit ein Video bei Pro7 Galileo gezeigt:

Welche Vorteile hat das Omnia Mining Network gegenüber anderen Mining Anbietern?

Einmal abgesehen von der lukrativen Möglichkeit, sich über das Network Marketing ein passives Einkommen aufzubauen, stellt sich die Frage, ob das Angebot von Omnia auch für Kunden interessant ist, die nur am eigentlichen Schürfen partizipieren wollen? Schließlich kann man ja auch einfach direkt bei Genesis Mining einen Mining-Vertrag unterschreiben. Doch es gibt tatsächlich einige sehr wesentliche Vorteile:

  • Omnia bietet Lifetime Mining an! Während man bei Genesis und auch den meisten anderen Cloud Minern häufig nur einen 2-Jahres Vertrag hat, läuft der Vertrag bei Omnia nonstop weiter. Du erhältst also über Jahre hinweg Kryptowährungen.
  • Rentiert sich das Schürfen für eine bestimmte Währung nicht mehr (aufgrund dem stetig ansteigenden Schwierigkeitsgrad), wechselt man bei Omnia Network automatisch auf eine andere Kryptowährung, die noch ordentlich Profite erwirtschaftet. Andere Mining Anbieter stoppen einfach mal eben das Schürfen deines Coins, wenn es sich nicht mehr rentiert, und dein Vertrag erwirtschaftet keine Profite mehr, obwohl die Laufzeit noch nicht vorüber ist. Hier ein riesiges + für Omnia!
  • Gleiches Recht für Alle! Bei Omnia wird Jemand mit einem kleinen Geldbeutel genauso behandelt, wie jemand, der etwas mehr ausgeben kann. Denn die Mining Hashrate (Schürf-Power) steigt proportional zum Preis. Kauft jemand also einen Mining Vertrag für 15.000$ während der andere nur ein Budget von 1000$ hat, bekommt der erste auch nur eine 15x stärkere Schürf-Power als der Zweite.

Fazit: Bisher konnte mich persönlich kein anderes Mining Unternehmen wirklich überzeugen.

Denn das Problem beim Mining ist oft, dass entweder viel zu viel des erwirtschafteten Profites an das Unternehmen selbst fließt, die Mining-Power nur gemietet ist oder das ganze immer nur so lange läuft wie auch der gewählte Coin profitabel.  Es stellt sich bei den anderen Anbietern auch die Frage, ob es sich überhaupt um reales Mining handelt oder ob ein Schneeballsystem dahinter steckt.

 

Bei Omnia treten für mich diese Probleme zum ersten Mal nicht auf. Durch die vertraglich geregelte Zusammenarbeit mit dem Giganten Genesis kann man sich sicher sein, dass es sich um ein solides und reales Geschäft handelt. Zudem werden vergleichsweise gute Preise für die Hashrate angeboten und es handelt sich um reales Livetime-Mining. Das bedeutet, man kauft seine Rechenkraft (Hashrate) einmalig ein und bekommt diese lebenslang zugesichert. Sollte der Fall eintreten, dass der gewählte Coin nicht mehr profitabel zu minen ist, wird kostenlos auf einen anderen profitabelen Coin gewechselt.

Zudem ist das Unternehmen laut dem CEO von Omnia Mining Network, Christian Michel Scheibener von der rechtlichen Seite komplett abgesichert.

Registrierung und Position sichern!

Der Vergütungsplan hinter Omnia ist nach einem sogenannten Binären-System aufgebaut, bei welchem es ein großer Vorteil sein kann sich frühzeitig eine gute Position zu sichern. Glücklicherweise befinden wir uns aktuell in der Prelaunch Phase des Unternehmens und du bist einer der ersten der die Möglichkeit hat sich zu positionieren.

Natürlich bedeutet es nicht dass du automatisch mit einer guten Position Geld verdienen wirst, aber ich würde jedem empfehlen sich zumindest alle Möglichkeit offen zu halten. Denn bei einem binären Plan tut der Sponsor (in diesem Fall ich) bereits die Hälfte der Arbeit für dich.

Die Positionssicherung verläuft zu 100% unverbindlich und du kannst die ganz entspannt später entscheiden ob du bei Omnia starten möchtest oder nicht.

arrow left

Interview mit Christian Michel Scheibner – CEO von Omnia